© George Lund
Aktuelle Meldung des PRO BAHN Bundesverbands
05.07.2022

Wieder mehr Zugverkehr im Werdenfels

Allmählich gibt es wieder mehr Zugverkehr im Bereich Werdenfels: Seit Montag fahren wieder die Züge zwischen Murnau und Oberammergau. Der Allgäuer Teil der Außerfernbahn Kempten – Pfronten fährt ebenfalls wieder, der Abschnitt Garmisch-P. – Pfronten und Garmisch-Partenkirchen – Mittenwald sind dagegen gesperrt ebenso auch der vom Unglück betroffene Abschnitt Oberau – Garmisch-Partenkirchen. Für eine Reise von Murnau nach Mittenwald müssen Fahrgäste eine Fahrzeit von 1 Stunde und 35 aufwenden und zwei Teilstrecken mit dem Bus fahren. Vor Fahrtantritt empfiehlt sich ein Blick in die elektronische Fahrplanauskunft.

Diese Seite teilen:
Diese Seite teilen: