© Julian Krischan

Pressekontakt

Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte und auch Live-Interviews zur Verfügung.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Anfrage auf unserem Anrufbeantworter (+493036995326).

Gerne können Sie uns auch per E-Mail () oder per Fax (+4932121145561) erreichen.

In allen Fällen versuchen wir, Sie so schnell wie möglich zu kontaktieren. Wir bitten jedoch um Beachtung, dass der gesamte Vorstand unseres Landesverbandes ehrenamtlich arbeitet und daher ggf. nicht immer für Sie zu erreichen ist.

Hier auf unserer Internetseite finden Sie ein Übersicht über alle aktuellen und bisher erschienenen Pressemitteilungen.

Wir nehmen Sie auch gerne in unseren Presse-Verteiler auf, wir haben einen eigenen Presse-Verteiler für Berlin und auch für Brandenburg. Dann erhalten Sie bei unserem Versand von Presse-Mitteilungen diese Nachrichten automatisch in Ihr Postfach. Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an .

Diese Seite teilen:
Diese Seite teilen: